Ersatzwahl Mitglied Gemeinderat für den Rest der Amtsperiode 2018/2021, 1. Wahlgang am 27. Sept. 2020; Wahlvorschlag

Für die Ersatzwahl eines Mitgliedes des Gemeinderates für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 wurde ein Kandidat angemeldet:

  • Sauder Thomas, 1977, von Lupsingen BL, Obere Höhe 4, FDP

Die Urnenwahl für ein Mitglied des Gemeinderates findet am 27. September 2020 statt.

Gestützt auf die gesetzlichen Bestimmungen findet für ein Mitglied des Gemeinderates im ersten Wahlgang in jedem Fall eine Urnenwahl statt (§ 30b Gesetz über die politischen Rechte GPR). Die im Zusammenhang mit der Corona-Krise vom Regierungsrat des Kantons Aargau erlassene Sonderverordnung vom 1. April 2020, welche eine stille Wahl des Gemeinderates bereits im ersten Wahlgang vorsah, wurde per 24. Juni 2020 ausser Kraft gesetzt. Gemäss § 30 Abs. 1 GPR kann im 1. Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Gemeinderatskandidatin oder -kandidat gültige Stimmen erhalten.

Dürrenäsch, 18. August 2020

WAHLBÜRO

Die amtliche Publikation finden Sie hier zum Downloaden.