Aktuelles

Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsperiode 2018/2021; 2. Wahlgang am 26. November 2017 Ersatzmitglieder des Wahlbüros; Nachnomination

vor 8 Tagen

Im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsperiode 2018/2021 ist für die Wahl von zwei Ersatzmitglieder des Wahlbüros die Anmeldefrist für den 2. Wahlgang am Mittwoch, 4. Oktober 2017 abgelaufen, ohne dass eine Anmeldung eingegangen ist.

3½-Zimmer-Wohnung in der Fuchsüberbauung zu vermieten

vor 11 Tagen

Per sofort ist in der Fuchs-Überbauung, Leutwilerstrasse 12, im ersten Stock eine 3 ½-Zimmer-Wohnung, zu vermieten.

Gesamterneuerungswahlen der Gemeindekommissionen (Schulpflege, Finanzkommission, Steuerkommission) für die Amtsperiode 2018/2021 Stille Wahlen

vor 2 Monaten

​Für die nachfolgend aufgeführten Gemeindekommissionen wurden während der Anmeldefrist weniger oder gleich viele Wahlvorschläge eingereicht, wie Sitze zu vergeben sind. Gemäss § 30a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) wurde daher mit der amtlichen Bekanntmachung der Wahlvorschläge eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert welcher neue Vorschläge eingereicht werden konnten.

Gesamterneuerungswahlen (Wahlbüro-Ersatzmitglieder) vom 24. September 2017 für die Amtsperiode 2018/2021; Wahl an der Urne

vor 2 Monaten

Mit der amtlichen Publikation der Wahlvorschläge und dem Hinweis, dass für die Wahl der Ersatzmitglieder des Wahlbüros keine Wahlvorschläge eingegangen sind, wurde gemäss § 30a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) für die Einreichung neuer Wahlvorschläge eine Nachfrist von fünf Tagen angesetzt.

Gesamterneuerungswahlen von Gemeinderat (5 Mitglieder), Gemeindeamman und Vizeammann vom 24. September 2017 für die Amtsperiode 2018/2021; 1. Wahlgang - Wahlvorschläge

vor 2 Monaten

Für die obenerwähnten Gesamterneuerungswahlen wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten angemeldet:

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern

vor 2 Monaten

Die Eigentümer von Grundstücken an öffentlichen Strassen werden ersucht, die auf Strassen oder Trottoirs überhängenden Bäume und Sträucher so zurückzuschneiden, dass Äste bis auf mind. 4,5 m Höhe über der Fahrbahn nicht in das Strassengebiet hineinragen. Bei Gehwegen muss auf eine Höhe von mind. 2,5 m aufgeastet werden. Hecken und Sträucher sind gegenüber Kantonsstrassen auf 2,0 m, gegenüber Gemeindestrassen auf 60 cm Abstand, gemessen vom Strassenmarch, zurückzuschneiden.

Friedhofstrasse; Belagssanierung und Erneuerung von Werkleitungen - Sperrung für den Durchgangsverkehr

vor 2 Monaten

Der Beginn der Bauarbeiten ist für die zweite Hälfte August 2017 geplant. Sie dürften - mit Ausnahme des Deckbelagseinbaus – bis Mitte Dezember 2017 abgeschlossen sein. Witterungsbedingte Terminverschiebungen bleiben vorbehalten.

Referendum und Rechtskraft der Gemeindeversammlungsbeschlüsse vom 23. Juni 2017

vor 2 Monaten

Zustandekommen fakultatives Referendum Beschluss „Ablehnung des Rückbaus des Beck-Bertschi-Hauses“ und Rechtskraft der übrigen Gemeindeversammlungsbeschlüsse vom 23. Juni 2017

Einladung zum Waldumgang am Samstag, 9. September 2017, 13.30 Uhr, Besammlung bei der Waldhütte Dürrenäsch

vor 2 Monaten

Die der Forstbetriebsgemeinschaft Region Seon angehörenden Gemeinden Dürrenäsch, Schafisheim, Seon und Teufenthal wechseln sich jeweils in der Durchführung des Waldumganges ab. Traditionsgemäss ist dieses Jahr Dürrenäsch Austragungsort.

Publikation Beschlüsse der Gemeindeversammlung vom 23. Juni 2017

vor 4 Monaten

Im Lenzburger Bezirksanzeiger, dem amtlichen Publikationsorgan der Gemeinde Dürrenäsch, wurden die Beschlüsse der Gemeindeversammlung vom 23. Juni 2017 wie folgt publiziert.

Gemeindeversammlung vom 23. Juni 2017

vor 5 Monaten

Die Akten zu den traktandierten Geschäften liegen für die Stimmberechtigten bis zum Tage der Versammlung in der Gemeindekanzlei öffentlich auf.

Konzession für den Kaminfegerdienst in Dürrenäsch

vor 5 Monaten

Gemäss §§ 19 f. des aargauischen Brandschutzgesetzes vom 21. Februar 1989 (SAR 585.100) und der aargauischen Kaminfegerverordnung vom 7. Januar 1991 (SAR 587.111) ist die Konzession für den Kaminfegerdienst per 1. Januar 2018 für die Amtsperiode 2018 bis 2021 neu zu erteilen.

Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden für die Amtsperiode 2018/2021; Anmeldeverfahren

vor 5 Monaten

Am 24. September 2017 finden in Dürrenäsch die Gesamterneuerungswahlen (1. Wahlgang) statt.

Gemeindeverwaltung nach Auffahrt geschlossen

vor 5 Monaten

Die Gemeindeverwaltung bleibt nach dem Auffahrtstag am Freitag, 26. Mai 2017 geschlossen. Ab Montag, 29. Mai 2017 sind die Büros wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Bei Not- oder Todesfällen ist die Gemeindeverwaltung unter 062 891 61 23 oder 056 667 36 02 erreichbar.

Auffahrt – Kehricht- und Grünabfuhr

vor 5 Monaten

Die Kehricht- und Grünabfuhr, welche auf den Auffahrtstag, Donnerstag, 25. Mai 2017 fallen würde, erfolgt wie im Entsorgungskalender vorgemerkt am Mittwoch, 24. Mai 2017.

Gemeindeverwaltung am 1. Mai 2017 geschlossen

vor 6 Monaten

Am Montag, 1. Mai 2017 bleibt die Gemeindeverwaltung geschlossen. Für Not- und Todesfälle steht die Nummer 062 767 71 17 zur Verfügung.

Grüngutabfuhr, Gebührenvignetten 2017

vor 7 Monaten

Die Benützerinnen und Benützer der Grüngutabfuhr werden darauf aufmerksam gemacht, dass die Gültigkeit der Grüngutvignetten 2016 am 31. März 2017 abläuft.

Gemeindeverwaltung geschlossen

vor 7 Monaten

Infolge der Auslagerung der Abteilung Finanzen nach Seon und interner Umstrukturierungen bleibt die Gemeindeverwaltung am

3 ½ - Zimmer-Wohnung in der Fuchs-Überbauung zu vermieten

vor 9 Monaten

Zu vermieten per 1. April 2017 in der Fuchs-Überbauung, Leutwilerstrasse 12, 3 ½ - Zimmer-Wohnung, Parterre.

Gemeindeversammlung (ausserordentliche) vom 26. Januar 2017

vor 9 Monaten

Die Akten zum traktandierten Geschäft liegen für die Stimmberechtigten bis zum Tage der Versammlung in der Gemeindekanzlei öffentlich auf.